Leitungsteam

Gesamtleiter GMDR | Fachdozent
Absolvent der Aristoteles-Universität Thessaloniki, Fakultät Sportwissenschaften, Spezialisierung in traditionellen griechischen Tänzen. Musiker (Kanunspieler) und Komponist, Künstlerischer Leiter des „mediterranean music festival“.
Vasilios (Alkis) ZopoglouGesamtleiter GMDR | Fachdozent

Absolvent der Aristoteles-Universität Thessaloniki,
Fakultät Sportwissenschaften, Spezialisierung in traditionellen griechischen Tänzen.
Musiker (Kanunspieler) und Komponist,
Künstlerischer Leiter des „mediterranean music festival“.

MAS, Musiktherapeut SFMT, GPK seit 1992 Berufsfelder und Berufserfahrung als Musiktherapeut 1997 – 2015                Musiktherapeut in der Psychosomatik der Rehaklinik Bellikon 1992 – 1997           Read More
Joachim Marz

MAS, Musiktherapeut SFMT, GPK seit 1992

Berufsfelder und Berufserfahrung als Musiktherapeut
1997 – 2015                Musiktherapeut in der Psychosomatik der Rehaklinik Bellikon
1992 – 1997                Musiktherapeut in der Psychiatrischen Uni Klinik Basel

Weitere Ausbildungen
2007 – 2012               ZHdK, Master of Advanced Studies in Klinischer Musiktherapie
2004 – 2006              Psychotraumatologie und Traumatherapie, ZPTN
1995 – 1998                 Körperorientierte Psychotherapie, G. Downing
1992 – 1994                 Kunsttherapiestudium, ISIS
1991 – 1992                 Trauerbegleiterausbildung, IAMB
1988 – 1991                 Musiktherapiestudium, bam
1982 – jetzt                 Instrumentenbauer (www.naturtonmusik.ch)
1982 – jetzt                 Dozent und Seminarleiter (www.fmws.ch)

Selbstständige Arbeit als Schulleiter und Dozent
1992 Gründer des Forums Musiktherapeutischer Weiterbildung Schweiz (FMWS) Leiter der berufsbegleitenden Ausbildung „Musiktherapie mit Instrumentenbau“ in Verbindung mit der Akademie für Weiterbildung in künstlerischer Psychotherapie und Musiktherapie der Herbert von Karajan Stiftung und dem Institut für Musiktherapie der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Adresse:
Joachim Marz, Dorfstrasse 40, CH-5326 Schwaderloch

Dozenten

Dr. Christos Papakostas
Assistenzprofessor
Abteilung Gymnastik und Tanz Fakultät Sportwissenschaften Nationale Kapodistrias-Universität von Athen
Dr. Christos PapakostasAssistenzprofessor

Abteilung Gymnastik und Tanz
Fakultät Sportwissenschaften
Nationale Kapodistrias-Universität von Athen

Vasilios (Alkis) Zopoglou
Musiker-Tanzlehrer
Absolvent der Aristoteles-Universität Thessaloniki, Fakultät Sportwissenschaften, Spezialisierung in traditionellen griechischen Tänzen. Musiker (Kanunspieler) und Komponist, Künstlerischer Leiter des „mediterranean music festival“.
Vasilios (Alkis) ZopoglouMusiker-Tanzlehrer

Absolvent der Aristoteles-Universität Thessaloniki,
Fakultät Sportwissenschaften, Spezialisierung in traditionellen griechischen Tänzen.
Musiker (Kanunspieler) und Komponist,
Künstlerischer Leiter des „mediterranean music festival“.

Kyriakos Moisidis
MSc Student
Lehrer der griechischen traditionellen Tänze. Fakultät Sportwissenschaften. Aristoteles-Universität von Thessaloniki
Kyriakos MoisidisMSc Student

Lehrer der griechischen traditionellen Tänze.
Fakultät Sportwissenschaften.
Aristoteles-Universität von Thessaloniki

Petros Papageorgiou
Lehrer für traditionelle Perkussion
MSc Interpretation of Instrumental and Phonetic Music / Execution and interpretation of traditional music – Specialization in Percussion School of Philosophy, Faculty of Music Studies – National and Kapodistrian University Read More
Petros PapageorgiouLehrer für traditionelle Perkussion

MSc Interpretation of Instrumental and Phonetic Music /
Execution and interpretation of traditional music – Specialization in Percussion
School of Philosophy, Faculty of Music Studies – National and Kapodistrian University of Athens.

Kyros Athanasiadis
Lehrer der griechischen traditionellen Tänze
Lehrer der griechischen traditionellen Tänze am Lykio Ellinidon Xanthis  
Kyros AthanasiadisLehrer der griechischen traditionellen Tänze

Lehrer der griechischen traditionellen Tänze am Lykio Ellinidon Xanthis